thedrywall.magnoto.com/mobile


[+] Listing of PAGES


[+] ALL content on page: Homepage


[+] MODULES on page: Homepage


Single module

 

03/24/2018 8:59 pm

Trockenbau installieren - Wie wird es durchgeführt?



Die Wände in Ihrem Haus, die Ihnen ein Gefühl der Sicherheit und Ihres ganzen Lebens vermitteln, verbringen Sie in der von diesen Mauern entwickelten Palisade. Und wenn es um Innenräume geht, wenn diese Wände schön dekoriert sind, verstärken sie die Einrichtung der eigenen Wohnung. Und Sie können sogar Ihre Kunstwerke oder Ihre Haushaltsporträts aufhängen. Wenn es an der Zeit ist, Ihre Immobilie zu sanieren, können Sie die Wände nicht vernachlässigen und beginnen mit der Installation der Trockenmauer.

Das Einrichten von Trockenbau ist einfach, aber die Verbindungen zu kleben ist eine Aufgabe, die etwas Übung erfordert. Trockenbau Taping sollte wirklich nur von Profis gemacht werden. Was den Kauf der Trockenbau betrifft, ist es nicht so schwer herauszufinden, wie viel Trockenbau ist notwendig, weil alles, was Sie brauchen, ist die Berechnung der Fläche von Quadratmetern an den Wänden und Decken. Dies erfordert jedoch einige organisieren, sollten Sie nie auch mehrere Gelenke in Ihrer Trockenbau haben wollen.



Trockenbau kommt in einer Reihe von Größen 4 X 8, 4 X 10, 4 X 12 Fuß, um ein paar zu nennen. Die übliche Technik der Installation ist die Verwendung der langen Seiten im Boden für das Dach, aber an einigen Orten ist es in Ordnung, sie horizontal zu positionieren, wenn Sie eine Handvoll Gelenke sparen können. In einigen Situationen ist es möglich, Trockenbauplatten von einigen Baumaterial-Händlern zu bekommen, die Breiten von 10 Fuß oder vielleicht 12 Fuß erhalten. Die Dicke Ihrer Trockenmauern ist 1/2 Zoll für Wände und 5/8 Zoll für Decken, dennoch ist es ratsam, die regionalen erstellen Code-Anforderungen zu überprüfen, bevor Sie irgendwelche Käufe erstellen.

Bald nachdem Sie alle anderen Spezifikationen wie Schrauben, Joint Compound und und und gekauft haben. dann kannst du definitiv mit der eigentlichen Installation beginnen. Mit der Hilfe eines Assistenten beginnen Sie, die Paneele an den Wänden zu schneiden und zu installieren. Zuerst machen Sie ein Paar T-Quadrate von 2 x 4s, das ungefähr einen Zoll länger ist als der Abstand vom Boden zum Dach. Die 2 X 4s werden ungefähr 3 Fuß lang bis zu den Enden jedes einzelnen länger 2 x 4s genagelt, um die Ts zu bilden. Für den Fall, dass Sie das schwer haben, können Sie sogar verstellbare T-Hosen von den Eisenwarenhändlern mieten. Mit einem scharfen Schneidwerkzeug vorsichtig Trockenbauplatten entlang einer geraden Kante schneiden. Klappen Sie das Panel um und schneiden Sie das Papier um die andere Seite. Verwenden Sie Sandpapier, um die Kanten zu glätten. Beginnen Sie dann mit der Installation der Trockenbauplatten. Je geringer die Anzahl der Fugen in den Trockenbauplatten ist, desto besser ist es. Achten Sie darauf, Ausschnitte für Steckdosen wie Schalter und andere Vorrichtungen an der Wand vorzubereiten.

Der folgende Schritt ist das Anbringen der Trockenbauwand. Tragen Sie zunächst eine Fugenmasse um die Trockenbauwand auf. Es folgt dann das Abziehen auf dem Trockenbauband, nach dem Sie zwei wirklich dünne Schichten von Verbindungsmasse erneut auftragen, um eine gute Endbearbeitung zu erreichen.

Nachdem Sie nun ausgeführt sind, berücksichtigen Sie die Empfehlung Ihres Fugenhersteller, lassen Sie die Wände mindestens 5 Tage trocknen. Sie werden sehen, dass hier und da ein bisschen Übung und ein paar Fähigkeiten vorhanden sind. Jeder kann eine Trockenmauer um die Wände ihrer Häuser errichten.


Login  |  Sign up - it's free

Switch to desktop version